Felder
Praxis- & Urlaubtörns »

Skippertraining & Schleusentraining

Sowohl für die, die es sind, und die die es noch werden wollen, als auch für alle, die einen Schein haben, jedoch sich der Sache noch nicht sicher sind und die neue Saison sicherer an gehen wollen, bzw. keine oder wenig Erfahrung mit Schleusenfahrten, Hafenmanövern wie An-und Ablegen, Wenden auf engstem Raum, Ankern etc. Haben oder sich noch nicht so recht trauen... Wir üben es zusammen!

Inhalte des Binnentrainings / Binnentörns:

Fahren im Strom, Führen des Fahrzeugs, An- und Ablegen, Knotenkunde, Umgang mit Festmacher, Begegnung mit der Berufsschifffahrt, Hafenmanöver, Schleusen sowie Schiffsführung.

Das Training findet auf unserem neuen Kajütboot mit festem Steuerstand statt.

Teilnehmerzahl pro Trainingsfahrt sind 2-3 Personen. Dauer 6 bis 7 Stunden. Die Kosten proTeilnehmer betragen € 80,-. Termine auf Anfrage.

Inhalte des Seetrainings / Seetörns:

Über die Inhalte des Binnentörns hinaus werden folgende Inhalte besprochen, erklärt und geübt: Manövertraining über die Prüfungsmanöver hinaus, Segeln auch bei stärkerem Wind und schlechtem Wetter, Plannung der Route, terrestrische und elektronische Navigation, SKS-Kartenaufgaben, Verhalten bei Maschinen/Ruderausfall, Empfangen und Auswerten der Kurzfristvorhersagen im jeweiligem Seegebiet, Gebrauch und Handhabung der Sicherheitsausrüstung, Aufstellen diverser Notrollen sowie Simulation der unterschiedlichen Notsituationen und vieles mehr...

Hier haben ambitionierte Skipperanwärter, die Erfahrung besitzen die Möglichkeit, ihre Kentnisse unter versierter Anleitung zu verbessern und zu vertiefen.

Der Seetörn findet auf einen modernen und entsprechend ausgerüsteten Fahrtenyacht mit mindesten 3 und maximal 6 Teilnehmern statt, dauert 4 Tage und kostet € 270,- pro Person zzgl. Bordkasse und Anfahrt.

Anmelden